RUTHMANN STORY

Wir blicken zurück auf eine mehr als 116 Jahre bestehende Geschichte, die 1901 mit der Gründung durch Anton Ruthmann begann. Gemeinsam mit einem Partner eröffnete er in Münster / Westfalen ein Fahrrad- und Nähmaschinen-Handelsgeschäft. Nach zwei überstandenen Weltkriegen nahm die zweite Generation der Familie die Geschicke des Unternehmens in die Hand und präsentierte  1949, nach jahrelanger Entwicklung und Produktion von Sackkarren sowie Handwagen, den ersten CARGOLOADER ® (Hubwagen). 

Cargoloader früher Ruthmann Story

Im Jahre 1965 wurde der CARGOLOADER ® mit Wechselvorrichtung zum professionellen Einsatz als Containersystem entwickelt. Heute handelt es sich bei CARGOLOADER ®´n (Hubwagen) um Transportsysteme für die moderne Güterverteilung. Gerade bei kurzen bis mittellangen Fahrstrecken mit häufigen Be- und Entladevorgängen, bieten sie bis zu 40% Kosteneinsparpotenzial gegenüber Transportsystemen (LKW mit Ladebordwand).

Cargoloader früher Containersystem Ruthmann Story

Bereits im Jahre 1954 wurde das Fundament für die eigentliche Erfolgsgeschichte gelegt: Mit der Entwicklung der ersten „STEIGER®“-Hubarbeitsbühne, die damals an die Stadtwerke in Duisburg verkauft wurde. Mit diesem Schritt waren alle Zeichen auf Wachstum, moderne Technologie und Globalisierung gesetzt. 

Noch heute setzen wir bei RUTHMANN mit STEIGER® Hubarbeitsbühnen durch hervorragende Leistungsdaten und starke Innovationen neue Maßstäbe am Markt. 

Als Marktführer gehörte zu unseren Produkten auch der weltweit leistungsfähigste STEIGER® mit einer Arbeitshöhe von 100 Metern! Bereits seit Jahrzehnten ist die Marke STEIGER® „DAS Synonym“ für Hubarbeitsbühnen in Deutschland. Unsere Produkte werden in Deutschland direkt sowie international über Vertriebspartner an eine weltweite Kundschaft vertrieben.  Hierbei handelt es sich hauptsächlich um Vermiet-, Handwerks- und Industrieunternehmen, Kommunen, Energieversorger und Logistiker.

Detail Ruthmann Steiger TBR 220
STEIGER ® TBR 220 montiert auf 3,5 t-Chassis

Detail Ruthmann Cargoloader RCP75
CARGOLOADER ® RCP 75

Neben dem aktiven Verkauf der Produkte stellen aber auch unsere After-Sales-Service-Angebote ein wichtiges Fundament für den Unternehmenserfolg und die Zufriedenheit der Kundschaft. In Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien und der Schweiz sind unsere Mitarbeiter in 11 werkseigenen SERVICE-Stationen und 13 SERVICE-Points (ergänzende Stations-Stützpunkte) plus Mobil-Service (Werkstattwagen) für unsere Kunden da. 

Wir bieten das BESTE und GRÖSSTE Servicenetz der Branche! Schnell, kompetent und zuverlässig.

Ruthmann Servicesprinter international
Unsere mobilen Service-Fahrzeuge sind mit den wichtigsten Dokumentationen und Ersatzteilen ausgestattet, die ein mobiler Service-Techniker für seine Tätigkeit braucht.

Weltkarte 2015
Weltweiter Vertrieb und Service durch unsere Sales- and Service Partner.

Im Jahre 2003 übernahmen die geschäftsführenden Gesellschafter Heinrich Winkelmann (Mehrheitsgesellschafter) und Heinz-Jürgen Buss (Gesellschafter) das Unternehmen.

Sie starteten einen Modernisierungsplan, der perfekt umgesetzt wurde. Mit mehr Kundenorientierung, schlankeren Konstruktions- / Produktionsprozessen und neuen Entwicklungs- und Verarbeitungsmechanismen.

2008 wurde die RUTHMANN FINANCE GmbH & Co. KG gegründet. Wenn es um die Beschaffung von RUTHMANN-Produkten geht, bietet das Schwesterunternehmen FINANCE in Deutschland Alternativen zum klassischen Kauf von RUTHMANN-Produkten. Beispielsweise durch CLEVERRENT Langzeitmiete. 
Das Angebot ist primär auf Kunden in den Segmenten Kommune und Energieversorger zugeschnitten. Sie erhalten ihren „RUTHMANN“ der neuesten Generation, mit aktueller Technik. Gleichzeitig schonen unsere Kunden ihre Finanzen, weil sie kein Kapital binden, und sparen sich teils langwierige Haushalts-/Budget- bzw. Kreditverhandlungen sowie viel administrativen Fahrzeug-verwaltungsaufwand. 

Mit CLEVERUSED bietet RUTHMANN FINANCE neuen als auch bestehenden Kunden eines der europaweit größten Angebote für Kauf und/oder Veräußerung von gebrauchten Arbeitsbühnen (STEIGER®‘n  und Wettbewerbsfabrikaten) und CARGOLOADER®‘n.

Im Juni 2010 übergaben die bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter H. Winkelmann und H.-J. Buss ihre Geschäftsführerposition an Rolf Kulawik, um sich zukünftig den Geschicken der Winkelmann Group GmbH & Co. KG in Ahlen zu widmen. Sie sind jedoch weiterhin unsere Gesellschafter.

Rolf Kulawik war bereits seit Mitte 2009 als gesamt-verantwortlicher Serviceleiter bei uns tätig. Er betreute die werkseigenen Service-Stationen in Deutschland und Österreich ebenso wie unsere weltweiten Service-Partner-Organisationen. Drei weitere, erfahrene Mitarbeiter – Uwe Stapper, Uwe Strotmann und Dipl.-Ing. Nico Krekeler –  unterstützen Rolf Kulawik bei seinen Aufgaben.

Ruthmann Geschäftsführung
Ein erfolgreiches Quartett. Die RUTHMANN Geschäftsleitung: v. l. n. r. Uwe Strotmann (Prokurist), Rolf Kulawik (Geschäftsführer), Uwe Stapper (Prokurist) und Dr.-Ing. Nico Krekeler (Prokurist)
Download

Trotz Weltwirtschaftskrise wurde 2008 bis 2010 die 50 Millionen Euro Umsatzmarke "geknackt".

Ruthmann Versalift VTX 240 Nissan Cabstar
VERSALIFT ®-Arbeitsbühne VTX-240

In 2011 haben wir die TIME Deutschland VERSALIFT GmbH gekauft und die Vertriebsrechte für die VERSALIFT® Produkte übernommen. Und damit unser Angebotsportfolio an LKW-Arbeitsbühnen im Vermarktungsgebiet Deutschland, Österreich und Schweiz optimal ergänzt.

Selbstverständlich bietet unser Service- und Kundendienstnetz auch für VERSALIFT ®-Arbeitsbühnen seine marktführenden Serviceleistungen für Wartungs- und Reparaturzwecke an.

VERSALIFT® ist ein Produktmarkenname der TIME Manufacturing Company mit Sitz in Texas (USA), die LKW-Arbeitsbühnen konzipiert, produziert und weltweit vermarktet. In Europa werden VERSALIFT ®-Arbeitsbühnen von TIME Danmark A/S hergestellt und vertrieben. TIME ist weltweit der größte Hersteller von LKW-Arbeitsbühnen im Segment Kastenwagen-Aufbauten und hochisolierter Arbeitsbühnen.

2011 sind auch wir der Akzeptanzoffensive „In|du|strie“ beigetreten. Unter dem Leitmotto  "In|du|strie" – Gemeinsam. Zukunft. Leben“ bündeln wir mit anderen produzierenden Unternehmen im Münsterland Kräfte und werben bei den Menschen für die Belange der Industrie.

Wir öffnen unsere Türen, um der Öffentlichkeit zu zeigen, was wir in unseren Betrieben leisten und um zu demonstrieren, wie wichtig es ist, Industrie in der Nachbarschaft zu haben. Eine leistungsfähige Industrie braucht neben wettbewerbsfähigen Standortbedingungen auch die breite Unterstützung der Menschen. Wir brauchen Arbeitnehmer/innen, die in Industriebetrieben beschäftigt oder wirtschaftlich mit ihnen verbunden sind und wir brauchen Bürger, die unsere Produkte nutzen und schätzen.

Unter dem Logo „RUTHMANN aktiv“ stellen wir seit Ende 2013 eine nachhaltige Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden unserer Mitarbeiter/innen am Arbeitsplatz sicher. 

Ziel: unsere Mitarbeiter/innen sollen auch weiterhin fit bleiben, um dem Unternehmen auch zukünftig als aktive und leistungsfähige Mitarbeiter/innen zur Verfügung zu stehen. Hierbei steht nicht nur der Sport im Fokus. Auch Arbeitssicherheit, Arbeitsplatzgestaltung oder Suchtprävention gehören dazu.

2014 wurden wir Finalist beim "Großen Preis des Mittelstandes" und am 12. September 2016 sind wir zum Preisträger (Sieger) beim „Großer Preis des Mittelstandes 2016“ gekürt worden.  

Der jährliche Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung hat sich seit der Erstverleihung 1994 zum wichtigsten deutschen Mittelstandswettbewerb entwickelt.

Entscheidend für die Ehrung war für die Juroren die hervorragende Gesamtentwicklung unseres Unternehmens, die Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen sowie vorbildliche Leistungen in den Bereichen „Innovation/ Modernisierung“, „Engagement in der Region“ und „Service/Kundennähe/Marketing“.

2012 - 2016 zählen zu den besten Jahren in unserer Unternehmensgeschichte.

In 2012 haben wir in der Unternehmensgruppe einen Gesamtumsatz von über 95 Mio. Euro erzielt. 2013 über 104 Mio. und 2014 sogar 109 Mio. Euro. Und 2015 haben wir nochmals „eine Schippe draufgelegt“ und einen Umsatz von fast 114 Mio. Euro erzielt. Nochmals getoppt haben wir das Ergebnis in 2016 und einen Umsatz von knapp 142 Millionen Euro erwirtschaftet.

Für das aktuelle Geschäftsjahr 2017 signalisieren der hohe Auftragsbestand sowie die bereits eingegangenen Aufträge weiter stabile Zahlen, die voraussichtlich das Jahr 2016 nochmals übertreffen dürften.

Steiger T 510 HF
Die Abbildung zeigt unseren highflex STEIGER® T 510 HF. Das Besondere an diesem STEIGER®-Modell sind seine revolutionären, weltmeisterlichen Leistungsdaten - 51 m Arbeitshöhe kombiniert mit 33 m Reichweite, die es – gepaart mit einem 2-Achs-Chassis – im Arbeitsbühnenmarkt kein zweites Mal gibt. Solche Leistungsdaten waren bisher nur auf 3-Achs-Fahrgestellen möglich.
Download

Visionen-Statements 2017 - 2019

Wir...

  • ...konstruieren, vertreiben und produzieren unsere STEIGER®, ECOLINE und BLUELIFT, sowie CARGOLOADER® als innovative, effiziente und sichere
    Personen- und Lastbeförderungsprodukte, dabei wollen wir Bestleistung erzielen.
  • ...sind die Nr. 1 in Qualität, Stabilität und Nachhaltigkeit unserer Kundenbeziehungen und ein verlässlicher Partner.
  • „... sind die Nr. 1 im europäischen Markt und bauen unsere weltweite Präsenz und unser Image gezielt aus.
  • ... sind Technologieführer und bieten bestmöglichen Vertrieb und Service mit dem Ziel höchster Kundenzufriedenheit.
  • ... optimieren permanent unsere Prozesse in der Organisation und treiben das Thema Digitalisierung im Unternehmen voran.
  • „... führen und fördern unsere Mitarbeiter m/w individuell.
  • ... arbeiten als Team lösungsorientiert und verbessern permanent unsere Produktqualität und unser Kostenbewusstsein.
  • „... betrachten gemeinsam mit den Mitarbeitern m/w den Gesundheits- und
    Arbeitsschutz als ein wichtiges Ziel und wirtschaften umweltverträglich und
    nachhaltig in unserem Unternehmen.
  • ... verbessern permanent unsere Methodenkompetenz im Stahlbau und sorgen
    für höchsten Kundennutzen.
  • ... wir bauen auf starke Werte wie Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit, Glaubwürdigkeit
    und Integrität. Das Befolgen von Regeln (Compliance) ist für uns
    selbstverständlich.

(Ihr RUTHMANN-Team im Sommer 2017)