Secondary Guarding System

Sicher vor Einklemmgefahren schützen

 

Piktogramm Secondary Guarding System RUTHMANN

Hubarbeitsbühnen sind nach wie vor die sicherste Methode, um in Höhen zu arbeiten. Trotzdem geschehen immer wieder Unfälle, die in den meisten Fällen auf menschliches Fehlverhalten zurückzuführen sind.

In der IPAF Unfallstatistik 2016 wurden 66 tödliche Unfälle mit Hubarbeitsbühnen gemeldet. Eine der Hauptursachen war das Einklemmen des Bedieners zwischen Arbeitskorb und einem anderen Objekt.

Um Sie und Ihre Bediener vor dieser Gefahr zu schützen, haben wir als erster Hersteller von Lkw-Arbeitsbühnen, unser Secondary Guarding System entwickelt.

Die vor dem Steuerpult positionierte Gummi-Schaltleiste bewirkt als sekundäres Sicherheitssystem das Stoppen der Hubarbeitsbühnen-Bewegung. Der Stopp wird durch Druck auf die Schaltleiste ausgelöst. Anschließend sind nur Bewegungen möglich, die in die entgegengesetzte Richtung gehen.

Sollte die Leiste länger gedrückt bleiben, z.B. wenn der eingeklemmte Bediener sich nicht selbst aus der Situation befreien kann, ertönt zusätzlich ein Hupsignal, um andere Personen auf den Vorfall aufmerksam zu machen. Zur Befreiung des Eingeklemmten sind alle Bewegungen mit geringer Geschwindigkeit möglich.

Beim Arbeiten in der Höhe droht die Gefahr der Einklemmung
Beim Arbeiten in der Höhe droht die Gefahr der Einklemmung
Download

Das Secondary Guarding System ist ab sofort erhältlich und kann für alle STEIGER der T-, TB- und TBR-Reihe nachgerüstet werden.

Zur Einführung des Produktes bieten wir Ihnen einen einmaligen Sonderpreis an.

Investieren Sie in die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Hubarbeitsbühnen-Bediener.

Secondary Guarding System RUTHMANN
Secondary Guarding System - zum Schutz vor Einklemm-Gefahren
Download

Sie interessieren sich für das Sonderangebot?

Füllen Sie einfach das folgende Kontaktformular aus oder kontaktieren Sie Ihre Servicestation in Gescher-Hochmoor, Seevetal-Mecklefeld, Borkheide, Merklingen, Geisenfeld-Ilmendorf und Groß-Gerau.

E-Mail: Service@ruthmann.de