STEIGER® TBR 220

TBR 220
Der neue STEIGER ® TBR 220 besticht durch hervorragende Leistungsdaten und ist super kompakt in seiner Bauweise. Somit kann er optimal im beengten Straßenverkehr eingesetzt werden. Die niedrige Bauhoehe der Korbkonsole ermoeglicht, ganz nah an Objekte heranfahren zu koennen, um Montagen oder Reparaturen sicher und effizient auszuführen.
Download
TBR 220
Der TBR 220 ist neuer Reichweiten-Weltmeister in der 3,5 t-LKW-Arbeitsbuehnenklasse. Das ermoeglicht – z. B. bei Baumschnittarbeiten – weit vom Fahrzeug entfernt zu arbeiten, so dass herabfallendes Geaest das Fahrzeug und die Abstuetzungen nicht tangiert.
Download
TBR 220
Der um 185 Grad bewegliche Korbarm, der bei RUTHMANN RUESSEL ® heißt, sorgt für Flexibilitaet im Arbeitseinsatz, weil man sogar hinter Objekte navigieren kann und mm-genaues sowie feinjustierbares Anfahren von Objekten moeglich ist. Mit 22 m Arbeitshoehe hat der STEIGER ® TBR 220 eine Arbeitshoehe, mit der man selbst an groeßeren Gebaeuden, Baeumen oder sonstigen Objekten arbeiten kann.
Download
TBR 220
Das innovative Korbwechsel-System des neuen TBR 220 ermöglicht den Wechsel zwischen dem Standard-Alu-Arbeitskorb und dem optionalen Kunststoff-Arbeitskorb. In letztgenannter Konfiguration verfügt der STEIGER ® dann ueber doppelte Isolation gegen 1.000 Volt, um auch an stromfuehrenden Leitungen arbeiten zu können. Damit wird der neue TBR 220 auch für die Zielgruppe der Kommunen und E-Versorger interessant.
Download
TBR 220
Der neue STEIGER ® TBR 220 ist natürlich mit dem Fuehrerschein der Klasse B/3 fahrbar. Das ermoeglicht die Vermietung an jedermann, und gerade für Handwerksbetriebe auch die Moeglichkeit, dass bspw. der Azubi das Fahrzeug zum Arbeitsort bringen kann.
Download
TBR 220
Gleich auf welchem Chassis der neue TBR 220 aufgebaut wird, mit dem voluminösen, vielfach gekanteten Teleskopauslegersystem macht er immer - eine gute Figur -.
Download
TBR 220
Der RUTHMANN STEIGER ® TBR 220 ist mit so vielen nuetzlichen Innovationen und so großen Leistungsdaten ausgestattet, dass RUTHMANN damit viele LKW-Arbeitsbuehnen der bisherigen 7,49 t-Klasse ersetzen wird.
Download
TBR 220
Mehr Nutzlast und/oder Allradantrieb bietet RUTHMANN in Verbindung mit den TBR 220 Varianten -HV5- und der abgebildeten -S7- Variante. Bei der -S 7- Variante ist der Aufbau auf Fahrgestellen von 7,49 t bis 9 t, wie z. B. Mercedes-Benz Atego 4x4 & 4x2 oder MAN TGL 4x2, möglich. Das -S- in der Variantenbezeichnung steht für -senkrechte Stuetzen- und bedeutet, dass die vier hydraulischen Stützzylinder direkt am STEIGER ®-Grundrahmen befestigt sind. Bei jedem Einsatz wird somit ausschließlich im Fahrzeugprofil abgestuetzt.
Download
TBR 220
Mit den TBR 220-Varianten -HV 5- und der abgebildeten -S 7-Variante erschließt sich RUTHMANN Zielgruppen auch außerhalb der Arbeitsbühnen-Vermieter. Denn für Kommunen, Energieversorger und Handwerksunternehmen sind hohe Nutzlastreserven (für das Mitführen von Werkzeug und Material) sowie Offroad-Geländegängigkeit (für das Einfahren und Arbeiten in unwegsamem Gelände) nützliche Eigenschaften.
Download
TBR 220
Mit den TBR 220-Varianten -HV 5- (abgebildet) und der -S 7-Variante erschließt sich RUTHMANN Zielgruppen auch außerhalb der Arbeitsbühnen-Vermieter. Denn für Kommunen, Energieversorger und Handwerksunternehmen sind hohe Nutzlastreserven (für das Mitführen von Werkzeug und Material) sowie Offroad-Geländegängigkeit (für das Einfahren und Arbeiten in unwegsamem Gelände) nützliche Eigenschaften.
Download
TBR 220
Mehr Nutzlast und/oder Allradantrieb bietet RUTHMANN in Verbindung mit den abgebildeten TBR 220 Varianten -HV5- und der -S7- Variante. Bei der -HV 5- Variante ist der Aufbau auf Fahrgestellen bis zu 5,5 t, wie z. B. Mercedes-Benz oder IVECO möglich. Das -HV- in der Variantenbezeichnung steht für Horizontal-Vertikal-Abstützung. Je nach Einsatz kann somit das Abstützprofil gewählt werden.
Download

Kleine Chassis  - große Leistungsdaten

  • 22,0 m Arbeitshöhe
  • 16,4 m Reichweite
  • 185° RÜSSEL®-Drehwinkel (Korbarm)
  • 230 kg Korblast
  • diverse Trägerfahrzeuge ≥ 3,5 t zul. GG
  • Korb-Wechsel-System
  • kurze Gesamtbaulänge:≥ 6,92
  • niedrige Durchfahrhöhe: ≥ 2,99 m
  • Aufstellneigung: 5°
  • 2 x 85° Korbdrehwinkel
  • EURO 6-fähig (durch Leichtbauweise
  • Teleskopauslegersystem aus hochfestem Feinkornstahl in bewährter Vielkanttechnologie
  • Innovativer Turm im „Spaceframe-Design“
    niedrige Aufbauhöhe der Korbkonsole; dadurch keine Störfaktoren beim Anfahren von Objekten
STEIGER® TBR 220
Arbeitshöhe
22,00 m
Hubhöhe
20,00 m
Reichweite
16,40 m
zulässige Aufstellneigung
Bauhöhe
2,99 m
Baulänge
6,92 m
Drehwinkel des RÜSSEL®´s
185°
zulässiges Gesamtgewicht
3.500 kg
Arbeitskorbgröße
1,40 x 0,70 m
Arbeitskorblast
230 kg
Schwenkbereich
450°
Führerschein
B/3

Auf Basis der bewährten Teleskopausleger-Technik, die bei der RUTHMANN TB- und T-Baureihe sowie der HEIGHT performance-Baureihe zum Einsatz kommt, wurde der TBR 220 völlig neu für die 22 m Klasse entwickelt. Der STEIGER ® TBR 220 erfüllt lang ersehnte Kundenwünsche. Sein beweglicher RÜSSEL ® (Korbarm) – mit bis zu 185° Drehwinkel und einer Länge von 2200 mm – bietet erheblich mehr Beweglichkeit und Manövrierfähigkeit für das Arbeiten an und hinter Objekten.

Durch das innovative Auslegersystem mit innenliegendem Teleskopzylinder und Energieführung erreichen Sie mit dem TBR 220 sagenhafte 16,40 m Reichweite und maximal 22,00 m Arbeitshöhe. Zusammen mit 230 kg Korblast erfüllt dieses STEIGER ®-Modell souverän die wichtigsten Parameter, um im täglich handwerklichen Einsatz Höchstleistungen vollbringen zu können.

Das Auslegersystem ist aus High-Tech Feinkorn-Stahl gefertigt. Durch die bewährte Vielkanttechnologie erhält es maximale Stabilität / Steifigkeit. Die minimale Bauhöhe der Korbkonsole, die Korbdrehvorrichtung von 2 x 85° sowie hohe Rutschsicherheit der neuartigen Alutrittbleche (im Korbboden und –aufstieg) erhöhen zusätzlich die Praktikabilität und Sicherheit dieses STEIGER ®´s.

Beim Turm des TBR 220 kommt auch wieder das innovative „Spaceframe-Design“ zum Einsatz. Dies bringt eine Gewichtsersparnis von 20 %. Hierdurch und durch weitere gewichtsreduzierende Maßnahmen wird die Aufbaubarkeit auf den schwerer werdenden EURO 6-Chassis ermöglicht. Und gleichzeitig sorgt diese Stahlbau-Innovation für eine hohe Verwindungssteifigkeit.

Zu den wesentlichen Nutzenvorteilen des TBR 220 zählt auch das neue Korbwechsel-System. Wahlweise kann ein Alu- oder Kunststoffarbeitskorb angebaut werden. Das gab es bisher nur bei LKW-Arbeitsbühnen der 7,49 t-Klasse. Somit ist dieser multiflexible STEIGER ® optimal für Vermieter geeignet. Bspw. wenn die Arbeitsbühne zunächst an einen Baumschneider und dann – wegen der Isolation gegen 1.000 Volt – an Elektroinstallateure vermietet werden soll.

Auch bei diesem Modell sind diverse Trägerfahrzeugvarianten, bis hin zur Möglichkeit von Allradchassis, mit ausreichend Nutzlastreserven selbstverständlich. Und mit kurzen Radständen ermöglicht diese Arbeitsbühne im innerstädtischen Verkehr ein einfaches Fahrzeughandling. Weitere Merkmale des STEIGER ® TBR 220: Horizontal-Vertikal-Abstützung (für Abstützung im Fahrzeugprofil, einseitig oder komplett), 5° Aufstellneigung, Mehrfachbewegungen (für gleichzeitiges Heben, Schwenken, Teleskopieren). Und das alles gepaart mit minimalen Rüstzeiten und maximalen Bewegungsgeschwindigkeiten.

Sprechen Sie uns an - per Telefon, Fax oder E-Mail. Gerne informieren wir Sie über das Leistungsspektrum unserer bewährten STEIGER ® und zeigen Nutzen und Vorteile für Sie auf!

Anwendergruppen:

- Kommunen
- Handwerker
- EVO
- Vermieter

Ein STEIGER ® für ALLE!